{Top Ten Thursday} 10 Bücher, die jeder gelesen haben sollte (12. November 15)

Donnerstag, 12. November 2015

Eine Aktion von Steffis Bücher Bloggeria

Hierbei gibt es jeden Donnerstag eine neue Aufgabe zu "bewältigen". Die Aufgaben haben natürlich immer etwas mit Büchern zu tun =P

Diese Woche lautet das Thema:
10 Bücher, die jeder gelesen haben sollte


Nur 10 Bücher - puh.
Da die Geschmäcker verschieden sind, ist sowas immer total schwer.
Aber ich zeige euch heute einfach mal die Bücher, die mir besonders gut gefallen haben.
Aber 10 sind schon echt wenig.
Die gängigen wie Twilight, Panem, Bestimmung und Co. lasse ich hierbei jetzt mal weg =)



*mehr Infos*


Die Chance deines Lebens?

35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?





*mehr Infos*

Es war einmal ein Prinz namens Lean, der seit seiner Geburt mit dem schrecklichen Fluch lebte, dass sein erster Kuss eines Tages großes Unheil über das Königreich Chòraleio bringen würde. Nur seine wahre Liebe kann ihn retten. Die zwölf schönsten Mädchen des Landes werden bei einer großen Auswahl erwählt – eine von ihnen wird Prinz Lean heiraten. Doch bis dahin liegt noch ein langer Weg vor ihnen. Es gilt Prüfungen zu bestehen, die den Mädchen alles abverlangen werden. Wie weit sind sie bereit für ein besseres Leben und die Chance auf die große Liebe zu gehen? „Märchenhaft erwählt“ ist der erste von drei Bänden und enthält alles, was zu einem klassischen Märchen gehört: Romantik, Magie, Spannung, Abenteuer, das Gute und das Böse, eingehüllt in den leuchtendsten Farben der Phantasie.




*mehr Infos*

**Vier junge Männer, doch wer ist der Prinz?**

Viterra, das Königreich unter einer Glaskuppel, ist der einzige Ort auf Erden, an dem die Menschen die atomare Katastrophe überlebt haben. Um die Bevölkerung bei Laune zu halten, findet dort alle zwei Jahrzehnte die große Fernsehshow zur Königinnenwahl statt. Aber diesmal ist alles anders. Diesmal will der Prinz ein Mädchen finden, das ihn um seiner selbst liebt. Vor den Augen des gesamten Königreichs soll die siebzehnjährige Tatyana zusammen mit den schönsten Mädchen des Landes um die Gunst vier junger Männer buhlen, von denen keiner weiß, wer der echte Prinz ist. Sie würde alles darum geben, nicht teilnehmen zu müssen. Aber auch sie kann sich dem Glanz eines Königslebens nur schwer entziehen …



*mehr Infos*
Violet lebt in Armut, aber sie hat eine besondere Gabe.
Eine Gabe, die ihre Chance und ihr Fluch zugleich ist …

Violet Lasting ist etwas Besonderes. Sie kann durch bloße Vorstellungskraft Dinge verändern und wachsen lassen. Deshalb wird sie auserwählt, ein Leben im Juwel zu führen. Sie entkommt bitterer Armut und wird auf einer großen Auktion an die Herzogin vom See verkauft, um bei ihr zu wohnen. Eine faszinierende, prunkvolle Welt erwartet sie. Doch das neue Leben fordert ein großes Opfer von ihr: gegen ihren Willen und unter Einsatz all ihrer Kraft soll sie der Herzogin ein Kind schenken.
Wie soll Violet in dieser Welt voller Gefahren und Palastintrigen bestehen?
Als sie sich verliebt, setzt sie nicht nur ihre eigene Freiheit aufs Spiel.



*mehr Infos*
Wenn du zwischen deiner Familie und der Liebe wählen musst – wofür entscheidest du dich?

In den Wäldern von Brigansk ist kein wohlhabender Bürger sicher. Dort kommt es immer wieder zu Überfällen durch die Robins, eine Diebesgruppe, die sich für die Armen einsetzt. Die Waise Kateryna ist deren unumstrittene Anführerin, was ihr den Hass des Fürsten von Templow einbringt. Als hätte sie damit nicht schon genügend Probleme, taucht ein junger Mann auf und bittet sie um Hilfe. Nash gehört den seltenen Protektoren an, die die Magie beschützen, und ist verzweifelt auf der Suche nach seiner entführten Großmutter. Kat willigt ein und zusammen mit ihrem besten Freund Juri begleitet sie Nash auf eine gefährliche Reise. Bald stellen sie jedoch fest, dass hinter der Entführung viel mehr steckt und ihnen mächtige Gegner gegenüber stehen – Könige, Protektoren, Assassinen und die Zeit selbst. Obwohl Kat geschworen hat, sich niemals wieder zu verlieben, beginnt sie Gefühle für Nash zu entwickeln. Als dann ihre kleinen Drachen erkranken, muss Kat sich entscheiden. Rettet sie ihre einzige Familie oder öffnet sie ihr Herz für Nash? Eines weiß sie mit Sicherheit: Jede Entscheidung kann ihr Untergang sein.


*mehr Infos*

Die sechzehnjährige Mica ist es gewohnt, für das zu kämpfen, was sie zum Überleben auf der Straße braucht. Sie steht am Rande der Gesellschaft von Chakas. Ihr Leben ist geprägt von Armut, Hunger und Angst. Doch nicht zuletzt dank ihrer magischen Kräfte, die nach und nach in ihr erwachen, kann sie es meistern. Alles, was ihr etwas bedeutet, ist ihr jüngerer Bruder Faím. Das Schicksal stellt sie jedoch auf eine harte Probe, als Faím von ihr getrennt wird, während sie selbst dem geheimnisvollen Dieb Cassiel in die Hände fällt, der sie in seine Gilde mitnimmt. Ist es der Beginn eines besseren Lebens? Wird es Mica gelingen, sich in den Kreisen der Diebe eine Stellung zu erkämpfen? Und wie soll sie ihren Bruder wiederfinden, der gerade selbst das Abenteuer seines Lebens erfährt?




*mehr Infos*

Wenn ein einziger Kuss tödlich sein könnte – würdest du dich verlieben?

Für Annie stürzt eine Welt zusammen, als ihr kleiner Bruder nach einer Operation nicht erwacht.Doch sie findet einen Weg, zu ihm zu gelangen – in ihren Träumen.Nacht für Nacht sucht sie nach ihm und bekommt dabei unerwartet Hilfe von einem Unbekannten.Annie traut ihren Augen kaum, als sich ihr neuer Mitschüler ausgerechnet als der Fremde entpuppt.

Doch warum geht er ihr aus dem Weg, obwohl er sie in den Träumen fast küsst?





*mehr Infos*
Ein atemberaubendes Wettrennen um Leben und Tod

Die 17-jährige Tella zögert keine Sekunde, als sie eine Einladung zum mysteriösen Brimstone Bleed erhält, einem tödlichen Wettrennen, das sie und andere Teilnehmer durch einen tückischen Dschungel und eine sengend heiße Wüste führt. Als Preis winkt das Heilmittel für ihren todkranken Bruder. Zur Seite steht ihr ein Pandora, ein genetisch verändertes Tier, das sie bei ihrer Aufgabe unterstützen soll. In ihrem Fall ist es ein Fuchs namens Madox, und gemeinsam kämpfen sie sich durch die erste Etappe des mörderischen Rennens. Doch es kann nur einen Sieger geben, und jeder Teilnehmer ist bereit, sein Leben für das eines geliebten Menschen aufs Spiel zu setzen. Tella muss mehr über das Brimstone Bleed erfahren, bevor ihre Zeit abläuft. Doch dann verliebt sie sich in den mysteriösen Guy – und alle freundschaftlichen Gefühle scheinen dahin, als es auf die Zielgerade zugeht …

*mehr Infos*



Ich bin nicht Schneewittchen. Ich bin die böse Königin. Für tausend Jahre schlief die Dreizehnte Fee den Dornröschenschlaf, jetzt ist sie wach und sinnt auf Rache. Eine tödliche Jagd beginnt, die nur einer überleben kann. Gemeinsam mit dem geheimnisvollen Hexenjäger erkundet sie eine Welt, die ihr fremd geworden ist. Und sie lernt, dass es mehr gibt als den Wunsch nach Vergeltung. »Kennst du das Märchen von Hänsel und Gretel?«, frage ich flüsternd. Er braucht mir nicht zu antworten, er weiß, dass nicht alle Märchen wahr sind. Nicht ganz zumindest. Es gibt keine Happy Ends, es gab sie nie. Für keine von uns.





*mehr Infos*
Was wäre, wenn es plötzlich dunkel um dich werden würde? Wenn dein Körper fortan hilflos in einem Krankenhausbett läge? Du nicht mehr fähig wärest, dich zu regen? Was, wenn deine Seele auf Wanderschaft ginge und dein Herz mitnähme? Wie weit würdest du für einen Traum gehen? Das Leben des neunzehnjährigen Jona gerät abrupt aus den Fugen, als er durch die Folgen eines schweren Motorradunfalls ins Koma fällt. Er erwacht in einer Welt, die gegen alle Regeln des Verstandes zu verstoßen scheint: Ghosem. Dort herrscht Domhnall, ein allmächtiges Gottwesen. Sich von den Ängsten menschlicher Seelen nährend, stellt Domhnall ihn vor die Wahl: Unterwirf dich oder stirb. Während Jonas Körper reglos und angeschlossen an lebenserhaltende Maschinen in einem Krankenhausbett liegt, kämpft seine Seele in Ghosem fortan ums Überleben. Nicht willens, sich seinem Schicksal zu beugen, steht Jona jedoch schon bald vor der Frage: Ist es lohnenswert, für seinen Stolz alles aufs Spiel zu setzen? Doch nicht allein dafür, sondern ebenso für eine verbotene Liebe ist Jona bereit, weit mehr zu opfern als nur seine Unbeugsamkeit …



Nächsten Woche lautet das Thema: 10 Bücher, die du gerne im Winter lesen möchtest 


Kommentare:

  1. Hallo Bianca,

    „Feuer & Flut“ ist ein großartiges Buch, ich habe es verschlungen und freue mich total auf die Fortsetzung. Alle anderen Bücher sind wohl eher nichts für mich, wobei ich bei „Das Juwel“ noch am Überlegen bin.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu =)

      Feuer & Flut fand ich auch echt gut <3
      Anfangs fand ich schon, dass es sehr an Panem angelehnt war.
      Aber dann hat es seine eigene Richtung eingeschlagen und die Idee mit den Pandoras ist doch echt mal genial =D
      Bin schon auf den 2. Teil gespannt.

      Liebe Grüße
      Bibi <3

      Löschen
  2. Huhu,

    Selection ist eine Gemeinsamkeit.

    Märchenhaft erwählt möchte ich unbedingt noch lesen. Genau wie Royal und das Juwel. Juwel wird diesen Monat noch sein.

    Hier ist mein Beitrag: TTT November Nr. 2

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Corly =)

      yay, Selection vor =D
      Ich liebe es einfach <3

      Märchenhaft erwählt ist echt schön <3
      Solltest du dir unbedingt zulegen!

      Liebe Grüße
      Bibi <3

      Löschen
    2. Woa, ich habe keine Ahnung, ob mein Kommentar (bzw beide) bei dir angekommen sind...
      Der zeigt sie nicht an und es steht auch nicht, dass es nach Freigabe sichtbar wird...
      Falls es nicht auftaucht - sag bescheid.

      Löschen
    3. hab beide Kommentare bekommen. Danke.

      Ja Selection ist einfach toll.

      Märchenhaft werde ich auf jeden Fall noch lesen. Weiß aber noch nicht wann.

      LG Corly

      Löschen
  3. Hallo,

    gemeinsam haben wir zwar nichts, aber die Greifen-Saga bin ich im Moment am lesen. Selbst nach 50 Seiten konnte ich schon sagen, dass es ein wahnsinnig tolles Buch ist. Einfach toll :)

    Liebe Grüße,
    Yunika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu =)

      ja, die Greifen haben mir auch sehr gut gefallen <3
      Ich bin schon gespannt, wie es in Teil 2 weitergeht.

      Liebe Grüße
      Bibi <3

      Löschen
  4. Hey, interessante Auswahl. Fast alle Bücher kenne ich. Feuer & Flut und Selection haben mir sehr gut gefallen.

    Hier ist meine: http://lissianna-schreibt.jimdo.com/2015/11/12/aktion-top-ten-thursday-234/

    Ab heute startet auch meine Aktion der Buch-Donnerstag

    Lg Lara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Lara =)

      sehr gut, sehr gut =D
      Guten Geschmack würde ich mal sagen.

      Liebe Grüße
      Bibi <3

      Löschen
  5. Hey Bibi,
    mir persönlich hat die "Alia"-Reihe besser gefallen als die "Greifen-Saga". Deshalb hat es heute bei mir "Alia" geschafft :D
    Selection hatte für mich zu große Schwächen, um es in meine Liste zu schaffen.
    Hier sind meine TOP 10
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Charleen =D

      Alia kenne ich noch nicht =P
      Steht zwar auch schon auf meiner WuLi, aber die Greifen hatten mich dann noch mehr angesprochen.

      Schade, dass Selection es bei dir nicht geschafft hat.

      Liebe Grüße
      Bibi <3

      Löschen
  6. Hallo Bianca!

    Also die ersten auf deiner Liste sind jetzt nicht so meins ^^
    Aber die 13. Fee ist auf jeden Fall eins meiner Jahreshighlights, die Bücher sind einfach wirklich zauberhaft! ♥
    Gelesen hab ich sonst keins, aber Feuer & Flut steht auf meiner Wunschliste, da warte ich aber noch, bis alle Fortsetzungen erschienen sind :)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Top Ten Liste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu =)

      nicht so der Prinzessinnen/a la Bachelor-Typ? Ich mag diese Thematik ja total gerne =D
      Weniger Vampire, mehr Bachelor bitte =D

      Die 13. Fee mochte ich auch sehr gerne. Allerdings Teil 2 noch mehr als Teil 1.
      Da es eine Trilogie ist, habe ich aber trotzdem Band 1 reingenommen.
      Aber es war kein Buch wo ich sage: WOW, das beste was ich je gelesen habe. Aber es war einfach mal so anders und erfrischend. Und das hat es irgendwie dann ganz besonders gemacht.

      Die anderen Bücher solltest du dir auch unbedingt mal anschauen =D

      Bei Feuer & Flut wollte ich eig. auch warten. Aber dann vorm Urlaub konnte ich doch nicht mehr widerstehen und habe es gekauft und gelesen xD
      Aber zum Glück, kommt ja jetzt bald Teil 2 =D

      Liebe Grüße
      Bibi <3

      Löschen
  7. Gemeinsam haben wir nichts :/
    Hier ist meine Liste http://rotaliedbooks.blogspot.de/2015/11/top-ten-thursday-10-bucher-die-jeder.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade. Du hast trotzdem auch eine schöne Auswahl =)

      Löschen
  8. Hallo Bianca

    Also die ersten 4 Bücher fallen bei mir direkt durch. :D Zwei davon hab ich gelesen, eines angefangen und "Märchenhaft erwählt" ist schon vom KT her einfach zu sehr "Selection" ... demnach nichts für mich. :)
    Gelesen hab ich von deiner Liste schon die "Greifen-Saga" und "Feuer & Flut", wobei letzteres für mich nicht unbedingt auf diese Liste gehören würde, dazu hat mich die Protagonistin stellenweise etwas genervt. :D
    Unbedingt noch lesen will ich "Die dreizehnte Fee" und "Rainbowland" beides auch schon auf dem SuB. :D
    Wünsch dir einen schönen Abend.

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Katja =)

      Welche 2 hast du denn davon gelesen? Selection und? Bestimmt das Juwel oder? =P
      Vom KT her mag das sein. ABER sie sind sowas von verschieden. Wirklich! Die kann man absolut nicht in einen Topf packen.
      1. schreibt Maya ganz anders (hat jetzt nichts mit der Story zu tun aber egal =P)
      2. Märchenhaft erwähl geht definitiv in die Märchenrichtung. Definitiv!
      3. Die "Auswahl" der Mädchen ist ganz anders. Sie gehen auch alle miteinander anders um.
      4. es gibt keine Rebellen ^^

      Also die beiden Bücher unterscheiden sich wirklich schon sehr sehr stark. Das einzige, was gleich ist, ist die Frauensuche für einen Prinzen. Das war es mit der Ähnlichkeit aber auch schon.
      Wenn dich die Thematik anspricht, solltest du es dir wirklich noch einmal genauer ansehen. Ggf. in die Leseprobe reinlesen oder so =)
      Gerne kannst du dir auch meine Rezi anschauen (die zu Teil 2 kommt nächste Woche on)

      Bei den Greifen bin ich schon echt gespannt, wie es weiter geht. Ich finde Corinne schreibt total toll <3
      Echt? Ich fand Tella total gut xD
      Hast du grade ne Stelle im Kopf, wo sie dich genervt hat?

      Die dreizehnte Fee ist toll. Einfach mal etwas komplett anderes.
      Und Rainbowland ist auch spitze =D
      Johanna schreibt einfach so gefühlvoll <3

      Ich hoffe, du kommst bald dazu sie zu lesen und dass sie dir dann auch gefallen =)

      Liebe Grüße
      Bibi <3

      Löschen
  9. Hallo,

    tolle Liste.

    Gemeinsam haben wir heute keine.

    Ich habe mich heute nicht so ganz für die „Unterhaltungsliteratur“entschieden.

    http://yvisleseecke.blogspot.de/2015/11/ttt-10-bucher-die-jeder-gelesen-haben.html

    Lg
    Die Yvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu =)

      schade, vielleicht nächsten Donnerstag =D

      Liebe Grüße
      Bibi <3

      Löschen
  10. Huhu!

    "Selection", "Das Juwel" und "Feuer & Flut" haben mich auch sehr begeistert! :-)

    "Märchenhaft erwählt" und "Royal" reizen mich auch noch. "Kateryna" klingt auch sehr interessant!

    "Rainbowland" erinnert mich vom Klappentext her an "Märchenmond" von Wolfgang Holbein, da geht es auch darum, dass ein Mädchen nach einer Operation im Koma liegt und ihre Schwester in eine Art Traumland reist, um sie zu retten.

    Über "Die dreizehnte Fee" hört man ja sehr gegensätzliche Meinungen!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Mikka =)

      ich liebe Selection <3
      Ich kann es nur immer wieder betonen xD
      Märchenhaft, Royal und Kateryna solltest du unbedingt lesen =D
      Sie sind absolut toll <3

      Märchenmond kenne ich nicht. Aber Rainbowland ist toll. Johanna schreibt sehr emotional - finde ich.

      Ja, bei der Fee ist es fast so, dass man sie entweder hasst oder liebt =P

      Liebe Grüße
      Bibi <3

      Löschen