Versüßung auf Weihnachten - Gewinnspiel 2

Dienstag, 8. Dezember 2015


DIE LÖSUNG BITTE PER MAIL AN:
bibisbuecherparadies@gmx.de


Guten Morgen meine Lieben =)

und weiter geht es mit Gewinnspiel 2.
Das Gewinnspiel findet hier und auf meiner FB-Seite statt.
 Ihr dürfte auf beiden Plattformen teilnehmen und somit 2x in den Topf hüpfen =)

Um hierbei in den Lostopf zu hüpfen, müsst ihr 5 Fragen beantworten.
Die Buchstaben der grau markierten Stellen müssen wieder in die alphabetische Reihenfolge gebracht werden um das Lösungswort (nicht wundern, das Lösungswort ergibt keinen Sinn :P) zu erhalten.

Das Lösungswort dann einfach per Mail schicken und ihr landet im Lostopf.


Teilnahmebedingungen
- Ihr müsst entweder 18 Jahre alt sein oder eine Einverständniserklärung eurer Eltern/Sorgeberechtigten besitzen
- Die Teilnehmer erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
- Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
- Keine Haftung für den Postversand
- Versand der Gewinne innerhalb Deutschland
- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
- Die Gewinner haben 1 Woche Zeit sich zu melden, ansonsten wird neu ausgelost

Ihr müsst kein Follower sein - es würde mich aber natürlich sehr freuen <3
Ihr dürft natürlich gerne andere Leser auf meine Gewinnspiele aufmerksam machen und es darf gerne geteilt werden =)


Das Gewinnspiel endet am Montag, 14.12.15 um 20:00 Uhr.


Die Fragen:
1. Wie heißt die Protagonistin aus "die Dreizehnte Fee"
2. In welchem Land spiel "Royal"?
3. Von welcher Autorin stammt das Buch "Spiegelsplitter"? (als 1 Wort geschrieben)
4. Mit welchem Fahrzeug verunglückt der Junge aus "Ghosem"?
5. Um welche Tiere geht es in Pia Hepkes Weihnachtsmärchen?




Gewinn
- Taschenbuch zu "Die Sumpfloch-Saga 1: Feenlicht und Krötenzaube"
- Kugelschreiber Pea Jung
- Magnet "MondSilberNacht"
- Magnet "Soultaker"
- Lesezeichen, Postkarten, Autogrammkarten usw.
Teilweise mit Signaturen =)

Vielen Dank an alle Autoren/Autorinnen für die Unterstützung <3



Ich wünsche euch ganz viel Spaß =)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen