Frohes neues Jahr ♡

Freitag, 1. Januar 2016



Ich wünsche euch allen ein

frohes neues Jahr




Als erstes möchte mich bei euch bedanken.
Bei allen Lesern - Danke, dass ihr mich unterstützt <3
Bei allen Mitbloggern - Danke, dass ihr einem immer helft, wenn man Probleme hat <3
Bei allen Autoren - Danke für eure tollen Bücher <3

Danke an jeden einzelnen da draußen, der das hier grade liest <3


2015 war für mich ein relativ gutes Jahr. Ich bin mit meinem Freund zusammengekommen, habe mich dazu entschlossen, meinen Blog zu "eröffnen" (sagt man das so?!) und ich war mit meinem Freund in Fuerteventura (der erste Urlaub nach 6 Jahren und der erste ohne Papa =P).
Leider habe ich Anfang des Jahres meinen Opa verloren - er fehlt einfach so.

Über Facebook habe ich unheimlich viele liebe Menschen kennengelernt, die ich nicht mehr hergeben möchte. Auch, wenn das hauptsächlich auf virtueller Basis ist. Ebenso habe ich viele tolle deutsche Autoren kennen und "lieben" gelernt. Ihr seid einfach alle so lieb und herzlich und zum knuddeln <3
Vielen Dank, für alle eure tollen Bücher *_*
Und vor allem DANKE, dass mein Blog überhaupt durch euch entstanden ist.


Ich hoffe, ihr habt das Jahr 2016 mit so viel Freude empfangen, wie ich/wir.
Wir waren bei Freunden, haben schön Raclette gemacht und Activity/Tabu gespielt.
Nach dem Knallen ging es dann mit "Mensch ärgere dich nicht" weiter. 3 Stunden hat es gedauert, bis wir durch waren xD
Aber es hat echt MEGA spaß gemacht. Und Schadenfreude ist die beste Freude =D
Looooos, 1 (zum rauskicken) - *würfel* - JAAAAA, 1 =D



Wie habtt ihr reingefeiert?
Wart ihr auch bei Freunden/Familie oder Zuhause?

Habt ihr irgendwelche Vorsätze für das neue Jahr?
Auch, wenn man diese bekanntlich meist nicht einhält/macht (wie auch immer).



Hier noch ein paar Bilder vom Böllern =)




Kommentare:

  1. In 2015 ist so viel passiert o_O Auch ich hab meinen Opa verloren, zum Ende des Jahres hin, mir fehlt er auch so sehr. Tja, mein Blog wurde "eröffnet" :D Und ich hab sooo viele Menschen kennen gelernt ^^
    Bei uns gabs auch Raclette und Activity auch ;)

    Ich wünsche dir ein tolles 2016!

    Alles Liebe!
    Jojo <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein, das tut mir leid =(
      Es tut einfach so verdammt weh, wenn jemand gehen muss. Er hat soooo viel für uns getan und jetzt ist er einfach weg...

      Irgendwie klingt unser Silvester relativ ähnlich =P
      Activity ist ja sooo cool. War mein erstes Mal xD

      Liebe Grüße
      Bibi <3 <3

      Löschen
  2. Halli hallo :)

    2015 war auch bei mir eher durchwachsen, der Anfang des Jahres war auf jeden Fall besser als das Ende.
    Ich habe mit Freunden gefeiert, was ganz schön war. Ich habe ein paar Vorsätze, unter anderem im Studium noch einmal Gas zu geben und die letzten zwei Semester in Hamburg in vollen Zügen genießen.

    LG Anni <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu =)

      immerhin auch kein schlechtes Jahr =)

      Ui, das schaffst du bestimmt =)
      Drück dir die Daumen, dass alles klappt.
      Und dann noch viel Spaß in Hamburg =D

      Liebe Grüße
      Bibi <3

      Löschen